Links im World Wide Web – ausgewählt von

Suchmaschinen
Fernseh- und Radiosendungen
Nachrichten aus Astronomie und Weltraumfahrt
Wetter
Verzeichnisse
Aktive Sonden, ESA, Inaktive Sonden, Zukünftige Sonden
Zeitschriften
Didaktisches Material
Diskussionsforen
Roboterteleskop
Sonnenfinsternisse
Weitere Links

17. März 2005

Suchmaschinen
PDF-Suchmaschine bei Adobe

AltaVista, Fireball, Google, Lycos, Yahoo

Fernseh- und Radiosendungen
GvA TV-AstroGuide – Aktuelle Fernsehtips, zusammengestellt von der Gesellschaft für volkstümliche Astronomie e.V., Hamburg
Spacenight beim Bayerischen Rundfunk
Die Sendereihe Sternzeit des Deutschlandfunks wird täglich um 16:58 ausgestrahlt – zum Nachlesen im Internet.

Nachrichten aus Astronomie und Weltraumfahrt
Cosmic Mirror – Aktuelle Nachrichten aus den Bereichen Astronomie und Raumfahrt, zusammengestellt von Daniel Fischer
Astronews – Professionelle News aus Astronomie und Raumfahrt
Homepage von Aviation Week
Space.com – Informationen zu Weltraumfahrt und Astronomie.
SpaceDaily.com – Informationen zu Weltraumfahrt und Astronomie.
Space Today – Up-to-the-minute news and today's top space stories from FLORIDA TODAY. Also look here for NASA status reports, industry news releases and other timely information.

Liste mit mehr als 1000 Links zu Ereignissen aus Astronomie und Weltraumfahrt sowie Jubiläen für die jeweils nächsten zwölf Monate, zusammengestellt von Ron Baalke, JPL.
Phil-o-physik – Nachrichten aus Astronomie, Physik und Philosophie vom Physiker Matthias Hahn.
Astroimage.de – Die Astronomie-Zeitung zum Mitmachen von Michael Reichmann.
Astro-Homepage von Wolfgang Strickling.

Wetter
Wetterfrosch, der Wetterserver mit astronomischer Rubrik von Thomas Wichmann, Wetterberater beim Geophysikalischen Beratungsdienst
Spaceweather – Wissenschaftliche Nachrichten über das Weltraumwetter inkl. Polarlichtwarnungen

Verzeichnisse
GAD – German Astronomical Directory, alle deutschsprachigen astronomischen Vereinigungen
Amateurastronomisches E-mail-Adressbuch, gepflegt von Sirko Molau

Star*s Family of Astronomy and Related Resources, gepflegt von AndrŽ Heck, Oservatoire Astronomique de Strasbourg. Dazu zählen: StarWorlds (Organisationen, Institute, etc.: mehr als 6000 Einträge aus mehr als 100 Ländern), StarHeads (persönliche WWW-Seiten: mehr als 5000 Einträge) und StarBits (Abkürzungen, Akronyme etc.: mehr als 120 000 Einträge).

Planetarien in Deutschland und Planetarien in Österreich und der Schweiz und Liechtenstein – graphischeLinkseiten von Andreas Scholl


Aktive Sonden
Hubble Space Teleskop HST, Space Telescope Science Institute STScI. Direkter Sprung zu den neuesten Beobachtungen vom Weltraumteleskop Hubble vom Office Of Public Outreach.
Röntgensatellit XMM-Newton der ESA
Röntgensatellit der neuen Generation Chandra.
Saturnsonde Cassini
Mars-Kartierungssonde Mars Global Surveyor
2001 Mars Odyssey – im Orbit
Solar and Heliospheric Observatory Soho
Kometensonde Stardust. Die Sonde sammelt Staub in seinem Aerogelvorrat
Kometensonde Deep Impact
SMART-1 (Small Missions for Advanced Research in Technology) – Europäische Mondmission

Linkseite bei der ESA zum »Science Programme«: Cluster II, Mars Express, SMART-1, Ulysses, Huygens, Rosetta, SOHO, Cluster, HST, ISO

Inaktive Sonden
Jupitersonde Galileo
Deep Space 1 – Passierte den Asteroiden 9969 Braille (vormals 1992 KD) in einem Abstand von etwa 27 km und flog im September 2001 an Komet Borrelly vorbei.
Sagan Memorial Station: Mars Pathfinder, DLR-Seiten – 1997
Kometensonde Giotto zum Kometen Halley – im März 1986, Bildergalerie
Mondsonde Lunar Prospector – entdeckte ernstzunehmende Hinweise auf Wassereis auf der Mondoberfläche. Wurde nach erfolgreicher Beendigung seiner Mission am 31. Juli 1999 am Mondsüdpol im Krater Mawson zum Absturz gebracht.
Mars Polar Lander – zum ersten Mal: von einem anderen Planeten sollten Geräusche übermittelt werden – das Gerät ist verschollen.
Asteroidensonde Near Earth Asteroid Rendezvous Near – Vorbeiflug an (253) Mathilde am 27.6.1997 und Eintreffen bei (433) Eros am 10.1.1999. Befindet sich nach einem zweiten Anflug seit 14.2.2000 im Orbit um Eros. Bilder des Tages.

Zukünftige Sonden
Liste zukünftiger Sondenstarts zur Sonnensystemerforschung beim Goddard Space Flight Center der NASA
Japanische Mondsonde Muses-C
Lunarsat (Lunar Academic & Research Satellite) – Mondmission der TUM in Garching
SMART-2 (Small Missions for Advanced Research in Technology) ESA-Mission zum Testen von Schlüsseltechnologien für DARWIN und LISA
LISA ESA-Mission zur Messung von Gravitationswellen
DARWIN Weltrauminterferometer der ESA zum Nachweis erdgroßer Exoplaneten

Zeitschriften
Die Web-Seiten von »Astronomie heute« (D)
Die Web-Seiten von »Astronomy« (USA)
Die Web-Seiten von »Astronomy Now« und »Spaceflight Now« (GB)
Die Web-Seiten von »Ciel & Espace« (F)
Die Web-Seiten von »Interstellarum« (D)
»Klick ins All« der MorgenWelt, Magazin für Wissenschaft und Kultur. (D)
Die Web-Seiten von »Magellan« (D)
Sky Online – die Web-Seiten von »Sky & Telescope« (USA)
Die Web-Seiten des »Star Observer« (A)
Die Web-Seiten von »Zenit« (NL)

Didaktisches Material
wis – Wissenschft in die Schulen, in Zusammenarbeit mit SuW Dias etc. von MMI
Deutsche Schule Budapest, Astronomie AG

Diskussionsforen
rba-net (kommerzielles astronomisches Forum) per Webbrowser
NAA (E-mail-Forum der Nürnberger Astronomischen Arbeitsgemeinschaft e.V.)

Roboterteleskop
Das Bradford Robotic Telescope besitzt 46 cm Öffnung und ist völlig autonom. Es befindet sich in den Mooren von West Yorkshire, England. Das Teleskop entscheidet ganz alleine, ob die Wetterverhältnisse für eine Beobachtung ausreichend gut sind.
MONET – Das MOnitoring NEtwork of Telescopes an der Sternwarte Göttingen, finanziert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung.

Sonnenfinsternisse
Sonnenfinsternisseiten des Goddard Space Flight Center
SoFI 2002
Permanenter Online-Chat über Sonnenfinsternisse.

SoFi am 11. August 1999 in Deutschland und Österreich
Infos bei SuW
Informationen zur SoFi 1999 gesammelt und zusammengestellt von Dietmar Staps
Informationen zur SoFi 1999 aufbereitet von astro-info, ein Service der Schweizerischen Astronomischen Gesellschaft
Bedeckungspfad und Animationen (SuW, Frank Roussel)
Informationen zur SoFi 1999 zusammengestellt vom Astronomischen Arbeitskreis Salzkammergut, Sternwarte Gahberg, unter besonderer Berücksichtigung des Finsternisverlaufs in Österreich.

Weitere Links
Dachverband der deutschsprachigen Astronomen: Astronomische Gesellschaft.
Raumfahrt und Planetenforschung bei Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. DLR
Homepage des European Southern Observatory ESO
Homepage des Jet Propulsion Laboratory JPL
Homepage der National Aeronautics and Space Administration NASA

Projekt Spacewatch sucht nach potentiell gefährlichen Asteroiden.

Aktuell: 1997 XF 11

Umfangreiches Archiv im Goddard Space Flight Center, Maryland, USA – National Space Science Data Center NSSDC mit den Themen Astrophysik, Weltraumphysik, Sonnenphysik, Planetensystem und einer umfangreichen Bilderdatenbank.

Digital Sky Survey

Solar System Simulator des JPL

Heavens-Above.com – aktuelle Satelliten am Himmel mit topozentrischen Karten für beliebige Standorte auf der Erde (sehr große Datenbank auch für kleinere Orte). Dort findet man auch die Iridium-Flares im Zeitraum –2 bis +7 Tage.

Hochaufgelöste bodengebundene Aufnahmen von ISS und MIR sowie weitere Astroaufnahmen von Ulrich Beinert

Der aktuelle Sternenhimmel
bei den Kieler Nachrichten, von Torsten Rahn und der Gesellschaft für volkstümliche Astronomie (GvA).

Kleine Einführung in die Allgemeine Relativitätstheorie in zwei Bildergeschichten samt weiterführender Bemerkungen und mathematischem Anhang von Martin Kornelius

Geschichte der Astronomie (Prof. Peter Brosche, Bonn, und Astronomische Gesellschaft)

Extraterrestrische Planeten: The Extrasolar Planets Encyclopaedia

Thema: Leben im Universum?
The Astrobiology Web
The SETI League, Inc.
The Planetary Society

Thema: Meteore
The International Meteor Organization IMO
Arbeitskreis Meteore e.V. AKM

Thema: Kometen
Wöchentlich aktualisierte Kometenseite von Gerald Rhemann und Michael Jäger

Thema: ATM
ATM (Amateur Telescope Making) – Selbstbau eines Spiegelteleskops

Thema: Amateurradioastronomie
European Radio Astronomy Club ERAC

The Society of Amateur Radio Astronomers SARA
Radio-Sky Publishing

Homepage der Vereinigung der Sternfreunde e.V.
Schweizerische Astronomischen Gesellschaft: www.astronomie.ch
Internetseite von Amateuren für Amateure: www.astronomie.com
Blue Cosmos – Astronomie und Raumfahrt bei Rene Grodde



Fehlerberichte, Broken links und Empfehlungen erwünscht!